Home » Freunde von Carlo Acutis

Freunde von Carlo Acutis

Der offizielle italienische Verein „Freunde von Carlo Acutis“


Unsere deutschsprachige Gruppe „Freunde von Carlo Acutis“

Wir sind eine Gruppe von Gläubigen, die sich durch die Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens am 8. Dezember 2020 und durch die Verabschiedung unserer Statuten durch fünf Gründungsmitglieder am 11. Dezember 2020 als „Freunde von Carlo Acutis“ zusammengeschlossen haben, um in enger Zusammenarbeit mit dem offiziellen italienischen Verein „Freunde von Carlo Acutis“ und mit anderen Carlo-Acutis-Gruppen den Seligen Carlo Acutis und seine Spiritualität im deutschsprachigen Raum bekannt zu machen und für seine baldige Heiligsprechung beten. Jeder ist dazu eingeladen, sich – unabhängig von seinem Alter – unserer Gruppe als Mitglied anzuschließen, da Carlo Freundschaft mit Menschen jeden Alters schloss. Alle, besonders die Jugendlichen, sollen angemessene Angebote der Mitwirkung in der Gruppe finden.


Magnificat – Gebetsabend der Freunde von Carlo Acutis
Jeden Montag von 17 bis 19:30 Uhr in St. Pantaleon (Köln)

Magnificat - Gebetsabend der „Freunde von Carlo Acutis“
Jeden Montag von 17 bis 19:30 Uhr in St. Pantaleon (Köln)
17:00 UhrStille Eucharistische Anbetung mit Beichtgelegenheit
17:30 UhrGestaltete Eucharistische Anbetung (Gebetsheft)
18:00 UhrRosenkranz
18:30 UhrHeilige Messe
19:15 UhrKurzes Treffen der „Freunde von Carlo Acutis“

Weitere Angebote: Heilige Messe, Eucharistische Anbetung und Beichte


Die Ziele unserer Gruppe „Freunde von Carlo Acutis“

Als Freunde von Carlo Acutis möchten wir

  • Carlos Vorbild und seinen Empfehlungen für den Weg zur Heiligkeit folgen.
  • Carlo als persönlichen Freund und Begleiter im Leben wählen, der mir hilft, heilig zu werden.
  • Andere einladen, Carlo ebenfalls als Vorbild und Freund für ihr Leben zu wählen.
  • Informationen über den Seligen Carlo Acutis bereitstellen (Internetangebote, Flyer und Übersetzung italienischer Artikel, Bücher und Videos etc.)
  • Die Webseiten und Ausstellungen von Carlo bekanntmachen,insbesondere über die Eucharistischen Wunder in der Welt.
  • Persönlicher caritativer Einsatz nach dem Beispiel von Carlofür Bedürftige, Obdachlose, Drogenabhängige, Flüchtlinge, Benachteiligte etc.
  • In der eigenen Pfarrei aktiv werden mit Rosenkranzgebet, Eucharistischer Anbetungen, Glaubenskursen, caritativen Aktionen etc.
  • Informationsveranstaltungen und Glaubenskurse anbieten z.B. für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Eltern, Katecheten, Pfarreien, die pfarrliche und diözesane Jugendarbeit, Verbände und Bewegungen und Ordensgemeinschaften.
  • Gebet um die Heiligsprechung von Carlo Acutis.

Je mehr wir in der Heiligkeit und der Liebe zu Jesus, Maria und den Nächsten wachsen, umso mehr entwickeln wir genau wie Carlo ein gutes Gespür für die Nöte unserer Mitmenschen, können ihnen in Liebe beistehen und den Glauben angemessenen, unaufdringlich und sympathisch vermitteln.


Schließt Euch den „Freunden von Carlo Acutis“ an!

Ab Mitte Dezember 2020 bieten wir Euch an, Euch als Mitglied den „Freunden von Carlo Acutis“ anzuschließen, wenn Ihr Euch mit Hilfe unserer Gruppe von Carlos Vorbild und Vorschlägen inspirieren lassen möchtet. Auch könnt Ihr dann aktiv bei den „Freunden von Carlo Acutis“ mitwirken.

Wir haben bereits eine Facebook-Gruppe „Freunde von Carlo Acutis“ für den gemeinsamen Ideenaustausch erstellt.
Wer möchte, kann sich dort gerne beteiligen oder sich per Mail an uns wenden: Info@CarloAcutis.de.

Vertrauen wir das Anliegen dem Herrn an, tragen wir es besonders vor Jesus in der Heiligen Eucharistie und bitten wir die Gottesmutter und Carlo um ihre Fürsprache, damit – wenn der Herr eine solche Gruppe wünscht – alles ganz nach seinem Willen geschieht.