Home » News » Carlos Heiligsprechung: Das anerkannte Wunder

Carlos Heiligsprechung: Das anerkannte Wunder

Kath.net berichtet über das auf Carlos Fürsprache erwirkte und von Papst Franziskus anerkannte Wunder:

Das Wunder, das Carlo Acutis zum Heiligen macht

Valeria Valverde (21) erlitt bei Fahrradsturz lebensgefährliches Schädel-Hirn-Trauma – Mutter pilgert zu Carlo Acutis

Florenz (kath.net/pl) Valeria Valverde stürzte mit ihrem im Juli 2022 in Florenz und erlitt ein schweres Schädel-Hirn-Trauma. Im Careggi-Krankenhaus in Florenz wurde ihr in einer Not-OP das rechte Hinterhauptbein des Schädels entfernt, um den Hirndruck zu senken. Angesichts der kritischen Situation warnt das medizinische Team die Familie, dass Valeria jederzeit sterben könnte.

Die Mutter der jungen Frau bat Carlo Acutis um sein fürbittendes Gebet, sobald sie von dem schweren Unfall informiert worden war.

Weiter: Kath.net-Artikel über das Wunder